Search
Search by area of study

Über uns

Knowhow ist nur die halbe Miete – what about Praxis?

“Nichts ist wichtiger als an sich zu glauben und seiner Leidenschaft zu folgen. Ich selbst war an der SAE und habe dort gelernt, dass ich richtig gut und erfolgreich sein kann, wenn mir etwas Spaß macht. Das Schönste an meinem Job ist, diese Erfahrung auch nachfolgenden Generationen zu ermöglichen und sie dabei zu unterstützen, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen. Für mich ist es immer wieder bewegend auf einem Event Absolvent·innen zu treffen, die mit glänzenden Augen von den eigenen Erfolgen erzählen. Ich freue mich über alle, denen wir das ermöglicht haben.”

(Geschäftsführer Chris Müller)

Mueller Chris

 

Und „nachfolgende Generationen“ hat die SAE in den vergangenen vier Jahrzehnten so einige gesehen. Sowohl vor als auch hinter dem Beratungstresen. Denn auch wir waren wild frisierte Vollblut-Rocker·innen, Technikfreaks und Atari-Fans und haben uns mit Modem und Flanellhemd durch das frühe World Wide Web gekämpft. Doch so verschieden unsere Vorlieben auch gewesen sind: Wir alle brannten für das, was wir tun. Und tun es noch heute. Das ist es, was wir unseren Studierenden jeden Tag vermitteln wollen: Mit Spaß und Herzblut der eigenen Sache zu folgen. Und den Willen zu haben, es professionell durchzuziehen.

Unsere Campus Manager·innen sind buchstäbliche Allrounder·innen. Denn sie sind das Herzstück des gesamten Campus und sorgen dafür, dass in der Praxis alles läuft. Dabei haben sie stets ein offenes Ohr für individuelle Fragen und persönliche Probleme. Und natürlich sind sie es auch, die nach ausgelassenen C(h)ampus-, Grill- & Abschlussfeiern anstandslos die Zeche zahlen.

Doch Engagement und Lösungskompetenz findet sich nicht nur im Management-Büro, sondern überall bei uns am Campus. Vor allem bei unseren Studierenden. Denn bei unserem hohen Praxisanteil können sie das Gelernte direkt anwenden und dauerhaft verinnerlichen. Sie sammeln also nicht nur theoretisches Fachwissen, sondern auch viel praktische Erfahrung.

Frankfurt Campus Manager

Fachlichen Weitblick, Tipps fürs Portfolio sowie eine klare Einschätzung der eigenen Studienleistung bekommt man von unseren Head Instructors, oder kurz: HIs. Natürlich nicht mit Zeigefinger oder Stock, sondern mit Blick auf die Anforderungen des späteren Berufsalltags. Deshalb setzen sie auf zeitgemäße Lehrpläne mit ausreichend Projektarbeit – angefangen bei einfachen, praktischen Übungen bis hin zu marktfähigen Einzel- und Teamprojekten.

Auf aktuelle und vor allem branchenrelevante Lehrinhalte setzen auch unsere Dozent·innen. Denn sie stehen fest mit beiden Beinen in der Industrie und wissen genau, worauf es in der Praxis ankommt. Sie vermitteln also nicht einfach nur graue Theorie, sondern führen unsere Studierenden quer durch alle Produktionsstufen.

Connvention

Man nehme neun SAE Standorte allein in Deutschland, multipliziere sie mit zehn Fachbereichen quer durch die gesamte Medienlandschaft, und man bekommt? Jede Menge Technik! Dazu zählen moderne Studios und Workstations, großzügige Arbeits- und Projekträume sowie professionelles Equipment Marke State-of-the-Art.

Egal, ob für Studioaufnahmen oder Außendrehs, fürs Teamprojekt oder einfach nur für sich: Unsere Räumlichkeiten sowie sämtliches Equipment stehen ausschließlich dem SAE Lehrbetrieb zur Verfügung und können von unseren Studierenden rund um die Campus-Uhr genutzt werden.

Support vor Ort gibt’s von unseren Department Assistants. Meist in Kombination mit anregenden Fachsimpeleien quer durchs mediale Gemüsebeet. Die Gelegenheit dazu haben sie jedenfalls oft. Schließlich betreuen sie unsere Studierenden bei praktischen Übungen und Projekten, helfen im Umgang mit Equipment und Softwaretools und sind Retter·innen in der Not bei technischen Problemen. Oder wenn mal wieder das Stativ nicht hält.

Fehler passieren und es läuft nicht immer alles glatt. Vor allem nicht in einem Studium, das den Fokus auf die Praxis legt. Deshalb haben unsere Studierenden genügend Zeit, um sich auszuprobieren und schrittweise zu verbessern. Das Tempo bestimmen sie dabei selbst. Denn sie können Studios und Arbeitsplätze individuell buchen und sich so ihre Übungszeit flexibel einteilen.

Connvention

Unsere Academic Coordinators sind Mentor·innen, Strateg·innen und wissenschaftliche Superhirne in einer Person. Denn sie achten (mit Argusaugen!) auf das Einhalten akademischer Standards, vertrauen auf Methodik und Diskussionskultur und entfesseln in unseren Studierenden oft ungeahnte Talente. Zum Beispiel ein realistisches Zeitmanagement.

So wichtig wie eine gesunde Zeiteinschätzung sind uns auch die Fragen unserer Studierenden. Denn wer nichts fragt, hat meist auch nichts verstanden. Vor allem nicht, wer das gesamte Studium über auf der hintersten Bank in einem überfüllten Vorlesungssaal sitzt. Deshalb legen wir großen Wert auf kleine Klassen. Denn das fördert den Austausch, schafft Nähe zu Dozent·innen und ermöglicht eine entspannte Lernatmosphäre.

Academics

Die starke SAE Community ist das Herzstück unserer großen SAE Family. Hier ist Platz für regen Austausch, internationale Vernetzung, lebenslange Weiterbildung und interdisziplinäres Coworking. Mit der weltweiten Vernetzung bieten wir unseren aktuellen Studierenden, den über 16.000 Alumni, unseren Praxislehrer·innen und Fachdozent·innen sowie allen Medieninteressierten eine berufliche Heimat und formen so bereits ab dem ersten Tag aus einem guten Miteinander ein noch besseres Füreinander.

„Community to go“ – Aufgrund der Vernetzung all unserer zwölf SAE Standorte verstehen wir uns als EIN großer Mediencampus und gestalten so das Zusammensein weit über den lokal ansässigen Campus hinaus. In der realen, wie auch in der digitalen Welt: Im „SAE COSMOS“ bist du überall jederzeit zu Hause und wir leben das Motto „Egal woher du kommst – Hauptsache ist, du bist da“.

Community

Der Markt schläft nicht und es ist wichtig, ein Auge auf Trends und aktuelle Entwicklungen zu haben. Das geht am besten kompakt und in guter Gesellschaft. Deshalb bietet unsere jährliche SAE Convention neben Fachvorträgen, Live-Streams und einer Messe mit namhaften Aussteller·innen, zudem ausreichend Gelegenheit miteinander in Kontakt zu kommen. Und zu bleiben. Bei mehr als 12.000 SAE Absolvent·innen allein in Europa ist das jedoch ein ziemlich sportliches Programm.

Doch so aufregend und vielseitig unsere Convention auch ist: Eine Veranstaltung im Jahr ist nicht genug, um fachlich am Puls der Zeit zu bleiben. Deshalb geben wir kostenlose Workshops & Masterclasses über das gesamte Jahr und bieten unseren Studierenden und Absolvent·innen exklusive Deals & Rabatte im hauseigenen Store. Denn auch Software und Equipment gehen mit der Zeit.

Connvention

Aktiv werden
Infos erhalten Erhalte deinen persönlichen Zugang zu detaillierten Kursinhalten, Kursgebühren und Finanzierungsoptionen.
Termin vereinbaren Du willst direkt bei uns vorbei kommen? Hier kommst du zu deiner individuellen Terminbuchung.

Book a Tour

Wähle einen Standort

Choose Your Country
Choose Your Language