Search
Search by area of study

Datenschutz­erklärung
SAE Institute GmbH

SAE Institute GmbH respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. Nachfolgend finden Sie umfassende Informationen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten bei uns im Unternehmen oder auf unserer Webseite verarbeiten.

Um das Lesen dieser Hinweise zu erleichtern, wird die „SAE Institute GmbH“ in dieser Datenschutzerklärung auch als „wir“ oder „uns“ bezeichnet.

Verantwortlicher und Kontaktdaten des Datenschutz­beauftragten:

Die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die

SAE-Institute GmbH
Zielstattstr. 30
81379 München

Für datenschutzrechtliche Anliegen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung, den Sie unter vorgenannter Anschrift oder folgender E-Mail-Adresse kontaktieren können:



Die rechtliche Grundlage und die Zwecke für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

In bestimmten Situationen können wir Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung erfassen und verarbeiten, z. B. wenn Sie in unseren Marketingmaterialien ein entsprechendes Kästchen ankreuzen.
Wenn wir Ihre Daten erfassen, stellen wir sicher, nur die unbedingt notwendigen Daten zu erfassen, die wir für die Bereitstellung unserer Dienste benötigen.

Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Unter bestimmten Umständen erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, um unseren vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachzukommen oder wir erfassen diese Daten, um z.B. Ihnen ein Studienangebot, ein Angebot zur Einschreibung oder ein Arbeitsangebot zu unterbreiten.
Wir verwenden diese Daten, um einen Vertrag aufzusetzen, der Ihre Verpflichtungen als Student oder Angestellter sowie unsere Verpflichtungen als Anbieter der Studiendienstleistungen bzw. als Arbeitgeber darlegt.

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften nach Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO

Falls gesetzlich vorgeschrieben, müssen wir Ihre Daten unter Umständen aus verschiedenen Gründen erfassen und verarbeiten. Beispiele für die Gründe der Verarbeitung sind:
Erfüllung von behördlichen Anforderungen die sich z.B. aus den AZAV Förderungsbedingungen ergeben oder die Einhaltung von gesetzlichen Verpflichtungen die sich z.B. aus dem lokalen Arbeitsrecht ergeben.

Berechtigte Interessen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

In bestimmten Situationen erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unserer berechtigten Interessen. Dies geschieht auf eine Art und Weise, die vernünftigerweise als Teil unserer Betriebsabläufe erwartet werden kann und die Ihre Rechte, Freiheiten oder Interessen nicht wesentlich beeinflusst. Dies kann z. B. Folgendes umfassen:
Kontaktaufnahme mit Ihnen nach Ihrem Abschluss als Teil eines Absolventenprogramms, Bereitstellung von Informationen über besondere Ereignisse im Unternehmen oder Neuigkeiten.



Kategorien personenbezogener Daten:

Unter bestimmten Umständen kann es vorkommen, dass uns Ihre persönlichen Daten durch Dritte übermittelt werden. Ein mögliches Beispiel wäre die Übermittlung Ihrer Daten durch einen Service für die Vermittlung von Studienplätzen oder Arbeitsvermittlung. Die Kategorien dieser Daten wären: Kontaktangaben, Identitäts- und Einwanderungsdokumente, Bankverbindung, Informationen über Bildungsweg und Qualifikationen, Kommunikationsverläufe, Informationen zur Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses, Angaben zu den nächsten Angehörigen, Ihr Bild, Stimme und schriftliche Beiträge.


Dauer der Datenspeicherung:

Wir verfügen über ein detailliertes Dokumentenmanagement und alle Aufzeichnungen (in Papier- und elektronischer Form) werden in Übereinstimmung mit den Sicherheits- und Löschungsprozessen verwaltet.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen oder verarbeiten, werden diese sicher und nur so lange, wie für den ursprünglichen Zweck notwendig bzw. wie gesetzlich vorgeschrieben, gespeichert.
Nach Ablauf der dokumentierten Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten entweder gelöscht oder vollständig anonymisiert.



Weitergabe personenbezogener Daten:

Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an vertrauenswürdige Drittparteien weitergeben. Wir legen dabei bezüglich der Sicherheit und des Schutzes Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten unmissverständliche Vorgaben entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen für diese Organisationen fest. Die Vorgaben und Erwartungen werden in unserem Vertrag mit der Drittpartei festgelegt und umfassen u. a.: Ausschließliche Bereitstellung der Informationen, die für die Ausführung des spezifischen Dienstes benötigt werden, Festlegung des Zwecks, für die Übermittlung personenbezogener Daten Verpflichtung, dass angemessenen technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutze Ihrer Daten getroffen werden, Löschung oder Anonymisierung nicht benötigter Daten sowie die unverzügliche Benachteiligung im Falle einer vermuteten oder tatsächlichen Verletzung des Schutzes persönlicher Daten.

Die Kategorien von Drittparteien, mit denen wir zusammenarbeiten, umfassen u. a.:
Bildungseinrichtungen, Fachkräfte aus dem Bildungssektor, Behörden, Telekommunikationsdienste, IT-Unternehmen, Unternehmen für cloudbasierte Speicherlösungen, Anbieter von Kundenbeziehungsmanagement-Lösungen, Anbieter von Online-Webinaren, Versicherungsunternehmen sowie Anbieter von Finanzdienstleistungen.



Cookies:

Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket (Textdatei), das Ihr Browser auf Anweisung einer besuchten Website auf Ihrem Gerät speichert, um sich Informationen wie etwa Ihre Spracheinstellungen oder Anmeldeinformationen zu speichern. Diese Cookies werden von uns gesetzt und als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Wir verwenden auch Drittanbieter-Cookies, welche von einer anderen Domäne als die der von Ihnen besuchten Website stammen. Wie verwenden diese Cookies zur Unterstützung unserer Werbe- und Marketingmaßnahmen. Insbesondere verwenden wir Cookies und andere Tracker-Technologien. Weite Informationen zu den auf dieser Website eingesetzten Cookies finden Sie in unsere Cookie-Policy: https://www.sae.edu/deu/cookie-policy/


Übermittlung von Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union:

Wir legen Wert darauf, Ihre Daten innerhalb der EU / des EWR zu verarbeiten. Es kann allerdings vorkommen, dass wir Dienstleister einsetzen, die außerhalb der EU / des EWR Daten verarbeiten. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass vor der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten ein angemessenes Datenschutzniveau, dass mit den Standards innerhalb der EU vergleichbar ist, beim Empfänger hergestellt wird. Dies kann beispielsweise über EU-Standardverträge oder Binding Corporate Rules oder besondere Übereinkommen, deren Regelungen sich das Unternehmen unterwerfen kann, erreicht werden.
Weitere Informationen über die Übermittlungen können sie über die angegebene Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten erhalten.


Ihre Rechte:

Sie haben ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im Einzelnen aufgeführten Informationen. Darüber hinaus steht Ihnen unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung in die zukünftige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.
Zusätzlich haben sie die Möglichkeit bei der, für Ihren Aufenthaltsort zuständigen Aufsichtsbehörde, Beschwerde einzulegen.



Links zu Webseiten anderer Anbieter

Diese Datenschutz­erklärung erstreckt sich nicht auf Links zu Webseiten anderer Anbieter. Bitte beachten Sie die Datenschutz­hinweise der jeweiligen Anbieter.


Änderungen der Datenschutz­erklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutz­erklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutz­vorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist Juni 2022.

Aktiv werden
Infos erhalten Erhalte deinen persönlichen Zugang zu detaillierten Kursinhalten, Kursgebühren und Finanzierungsoptionen.
Termin vereinbaren Du willst direkt bei uns vorbei kommen? Hier kommst du zu deiner individuellen Terminbuchung.

Book a Tour

Wähle einen Standort

Choose Your Country
Choose Your Language