Audio

Du hast ein Gespür für Bässe, ein Händchen für Mitten und setzt auf hochwertigen Sound? Dann liegt Dein Talent im Fachbereich Audio Engineering!

Wähle einen Kurs

Hip Hop Producer

Übersicht

In unserem Hip Hop Producer Kurs bekommst du vor allem eines: Antworten. Zum Beispiel auf die Frage, wie du Bässen und Beats einen wohlig-satten Druck verleihst, wie du Songs produzierst, die noch lange im Gedächtnis bleiben und wie du es schaffst, die Stimme von Rapper und MC akustisch stets im Vordergrund zu halten.

Dieser Kurs richtet sich an ambitionierte DJs, Beatbastler und Hobbyrapper. Aber auch an Sounddesigner, interessierte Technikfreunde und eingefleischte Hip Hop-Fans.

 

Deine Antworten bekommst du natürlich nicht von irgendwem, sondern von versierten Dozenten mit ausreichend Production-Skills. Also freu dich auf wertvolle Tipps und Tricks und viel praktische Erfahrung. Denn du lernst auch mit Arrangements, Plugins und professionellem Equipment zu arbeiten. Dabei kannst du frei experimentieren und wirst sehr schnell verstehen, dass 'teuer & viel' in Sachen Hip Hop Produktion nicht automatisch auch 'besser' heißt.

Kosten: 600 EUR
2 Monate (8 Wochen / immer mittwochs)
3 Stunden Praxis & Unterrichtzeit pro Woche
Professionelles Equipment

Unser erfahrener und gut ausgebildeter Staff steht dir während des Kurses jederzeit zur Verfügung.

Verfügbar am Standort:

Stuttgart

Kursstart: März & September

Lehrinhalte

Woche 1

Meet & Greet
Schall Basics: Lautstärke, Frequenz, Phase, Schallfeld
Digital Audio Basics: Signalabtastung

Woche 2

Pegel: Headroom & Footroom, Arbeitspegel, Gain Staging
Signalfluss: Kanalzug, Insert vs. Send, Aux, Solo-Modi
Routing: Busse & Subgruppen

Woche 3

MIDI: Nachrichten, praktische Anwendung
Sequencing: Controller, Sequencer, Automation

Woche 4

Klangsynthese: Aufbau subtraktiver Syntheziser, Modulation, Formen der Klangsynthese

Woche 5

Sampling: Velocity & Range, Mapping & Layering, Sample-Parameter, kreativer Einsatz

Woche 6

Beat Programming: Rhythmus & Groove, Ghost Notes, Vorhalt, Arrangement

Woche 7

Effekte: Dynamics & EQ, Verzerrung, SendFX
Mixing: Referenzmaterial, Mixing-Parameter, Bearbeitung von Einzel- und Gruppensignalen

Woche 8

Finalisieren: Projektstruktur, Data Management
Abschluss: Projektvorstellung, FAQ

Voraussetzungen

Mindestalter: 16 Jahre

Finanzierung
  • Vorkasse: 600,00 EUR (Kursgebühr gesamt)
  • Einschreibegebühr: 150,00 EUR (wird auf Kursgebühr angerechnet)
Berufsbilder

t.b.a.