Häufige Fragen rund um das Lernen am SAE Mediencampus

SOZIALE NETZWERKE

FOLGE UNS AUF FACEBOOK & CO. FÜR AKTUELLE NEWS UND EVENT INFOS

Wie hoch sind die Kursgebühren?

Ausbildung und Studium sind Investitionen in die Zukunft und kosten Geld.

Unsere Bildungsberater an den Standorten informieren zu den verschiedenen Finanzierungshilfen, -förderungen und -möglichkeiten.

Die genauen Informationen zu Kosten, Preisen und Studien- bzw. Kurs-Gebühren erhältst Du mit Anforderung des Info-Materials. Nutze einfach den Link unten.

Welche Zahlungspläne stehen zur Verfügung

Grundlegend kann zwischen 2 Zahlplanvarianten gewählt werden:

Vorkasse: hier wird jeweils Semesterweise (6-monatig) im Voraus gezahlt Standard: monatliche Zahlweise je zum 1. des Monats Für alle SAE Diploma und die Bachelor-Studienprogramme im ‘fast-track’ bietet das SAE Institute zudem den Finanzierungsplan F an. Hierbei wird der Zahlzeitraum gegenüber der Studien-/Ausbildungszeit verdoppelt und damit die monatlichen Kosten / Finanzierungslast entsprechend gesenkt.

Mehr Informationen zu allen Zahlplänen erhältst Du bei unseren Bildungsberatern an den Standorten.

Welche Finanzierungsmöglicheiten gibt es?

Wir informieren Dich gerne ausführlich über alle Gebühren, Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermechanismen, z.B. zu...

Den Zahlungsplänen STANDARD und VORKASSE Dem Lehrgangsvertrag mit FINANZIERUNG Der Fördermöglichkeit über einen Bildungsgutschein für Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit Verschiedenen Bildungskrediten Talentförderung SAE Bildungsfonds weiteren Bildungsfonds Förderprogramme des ESF zur beruflichen Weiterbildung (lokal unterschiedlich verfügbar) Studienbeihilfe des Luxemburgischen Staates

Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz am SAE Mediencampus

Für eine Bewerbung um einen Ausbildungs- bzw. Studienplatz fordere zunächst alle Informationen und Unterlagen an. Den Broschüren liegt ein Bewerbungsformular bei.

Wenn alles bei Dir eingetroffen ist, sichte in Ruhe die Broschüren. Du kannst Dich dann auf folgenden Wegen für den Studiengang bewerben:

Welche Zulassungsvoraussetzungen gelten?

Für Bachelor: Abitur / Fachabitur; Alternativ: Mindestalter 18 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss & Studieneignungsfeststellung

Für Diploma: Abitur / Fachabitur; Alternativ: Mindestalter 17 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss

Eigenes Notebook mit Internetzugang für Theorietests, Online-Vorlesungen und Vorlesungsmitschriften

Bitte entnimm etwaige ergänzende Zulassungsvoraussetzungen den Informationen im jeweiligen Fachbereich

Was ist das SAE Diploma und wie anerkannt ist es?

Das Diploma bildet mit seiner praxisnahen Konzeption die Basis. Es dauert 18 Monate, ist seit über 45 Jahren der klassische SAE-eigene Abschluss und geniesst durch den hohen Praxisanteil von 75% eine sehr hohe Anerkennung in der Medienwirtschaft.

Als Absolvent*in des SAE Diploma-Levels erlangst du eine berufsvorbereitende Qualifikation, die in erster Linie technisch handwerkliche Fähigkeiten umfasst.

Das erfolgreich abgeschlossene Diploma kann mit 90 ECTS zum Bachelor (i.d.R. 180 ECTS) angerechnet werden.

Sind dir Bachelor/Master-Abschluss am SAE institute staatlich anerkannt bzw. worin unterscheidet sich die Wertigkeit im Vergleich zu einem staatlich anerkannten Abschluss in D/A/CH?

Unsere Partner-Hochschule, die University of Hertfordshire (HU), ist eine staatlich anerkannte Universität in England mit europäisch bzw. international anerkannten Abschlüssen aufgrund des Bologna-Prozesses.Die Frage, ob man die Titel in D/A/CH tragen kann ist klar mit ja zu beantworten.

Die Frage nach einer staatlichen Anerkennung muss im Kontext beantwortet werden. Da die Abschlüsse in UK verliehen werden, handelt es sich bei den Abschlüssen der MU nicht um national akkreditierte Studienprogramme, weshalb keine vollständige Förderung (z.B. nach BAföG) möglich ist.

Die Wertigkeit eines Bachelors/Masters erkennt man an ECTS (European Credit Transfer System). ECTS ist der internationale Standard zum Vergleich von akademischen Abschlüssen. Ein ECTS-Leistungspunkt entspricht etwa 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Alle Bachelor-Abschlüsse von SAE/HU sind mit 180 ECTS bewertet, dem auch in D/A/CH normalen Wert für Bachelor-Abschlüsse. Für den Master werden zusätzlich 120 ECTS benötigt.

Welcher ist der passende Abschluss für mich – Diploma, Bachelor oder Master?

Wer das Ziel einer breiten, fundierten Berufsausbildung hat, um als ‘Medienhandwerker’ schnell ins Berufsleben einzusteigen, sollte sich für das SAE Diploma entscheiden. Als Absolvent des SAE Diploma-Levels erlangst du eine berufsvorbereitende Qualifikation, die in erster Linie technisch handwerkliche Fähigkeiten umfasst.

Wer ein breiteres Wissen mit betriebswirtschaftlichen Themen anstrebt um bereits auf eine Führungsposition im späteren Berufsleben vorbereitet zu sein, sollte den Bachelor wählen. Zudem bietet die zusätzliche Bachelor Zeit an der SAE auch die Möglichkeit mit weiteren Praxisprojekten das Handwerk zu vertiefen.

Der Master als höherer akademischer Grad bietet eine weitere Spezialisierung des eigenen Fachgebietes.

Heutzutage entscheiden sich viele Studierende für das Qualifikationsziel Bachelor, um sich langfristig gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft zu sichern.

Welchen Schulabschluss benötige ich?

Du brauchst mind. die mittlere Reife. Für ein direktes Studium wird Abitur/Fachabitur benötigt.

Welches Sprachlevel benötige ich, wenn ich den Kurs englischsprachig belegen möchte?

B2

Wann kann ich starten?

Kursstarts sind generell im März und September. Individuelle Termine & Klassenzeiten bitte am Campus erfragen

Kann ich ein Praktikum bei euch machen?

Praktika bieten wir nicht an. Man kann sich aber durch Workshops und Webinare mehr über die Kurse informieren:

https://www.sae.edu/deu/de/webinare

https://www.sae.edu/che/de/events

Benötige ich eigenes Equipment?

Nein. Du kannst das SAE eigene Equipment kostenlos nutzen. Die Buchungsregeln erfährst du am Campus. Lediglich für Unterrichtsmitschriebe udn Prüfungen ist ein eigenes Laptop oder Tablet mit Tastatur sowie Internetzugang notwendig. Für den Fachbereich Games Prorgamming empfehlen wir Windows 10 mit mind. 4 GB RAM

SOZIALE NETZWERKE

FOLGE UNS AUF FACEBOOK & CO. FÜR AKTUELLE NEWS UND EVENT INFOS