Search
Search by area of study

Games Programming

Games Programming Kurzkurs (5 Monate)

Dauer:
5 Monate Kurzkurs

5 MONATE UNTERRICHT
JEDEN SAMSTAG 5 STUNDEN VORLESUNG (ink. Mittagspause)
BIS ZU 10 STUNDEN FREIE ÜBUNGSZEIT PRO WOCHE

UNSER ERFAHRENER UND GUT AUSGEBILDETER STAFF STEHT EUCH WÄHREND DES KURSES JEDERZEIT ZUR VERFÜGUNG

Games Programming Kurzkurs (5 Monate)
Dauer
5 Monate Kurzkurs

5 MONATE UNTERRICHT
JEDEN SAMSTAG 5 STUNDEN VORLESUNG (ink. Mittagspause)
BIS ZU 10 STUNDEN FREIE ÜBUNGSZEIT PRO WOCHE

UNSER ERFAHRENER UND GUT AUSGEBILDETER STAFF STEHT EUCH WÄHREND DES KURSES JEDERZEIT ZUR VERFÜGUNG

Voraussetzungen:
Games Programming Kurzkurs (5 Monate)
Voraussetzungen:
Mindestalter 16 Jahre
Eigener Laptop & Maus (mit 3 Tasten)
Hardware Anforderungen: Prozessor min. Core i7
Arbeitsspeicher: min. 16GB
Kapazität SDD min. 256GB
Grafikkarte: aktuelle nVidia Serie
Finanzierung:
Games Programming Kurzkurs (5 Monate)
Finanzierung:

Vorkasse: CHF 3290.- (inkl. CHF 400.- Einschreibegebühr)

Ratenzahlung: 4x CHF 780.- plus CHF 400.- Einschreibegebühr (Total CHF 3’520.-)

Kursstart:
jeweils April und Oktober
Games Programming Kurzkurs (5 Monate)
Start Dates
Zürich
  • jeweils April und Oktober

Du bist kreativ, aber mehr der logische als der gestalterische Typ? Dann ist das genau dein Ding. Hier lernst du eine eigene Welt mit beliebigen Regeln zu entwerfen. Entwickle dein eigenes Video Game.

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen, um ein einfaches Spiel mit Hilfe der Unreal Engine 4 zu programmieren. Die Unterrichte beinhalten: Grundlagen der Engine, Game Design, Mathematik / Physik, AI Programming.

Für den Unterricht wird die Unreal Engine 4 (kostenlos) verwendet. Programmiert wird ausschliesslich mit Blueprints (Visual Scripting).

Online Unterrichte:

Für einige Unterrichtstage brauchst du nicht einmal an den Campus zu kommen.

Wir Unterrichten dich bequem online. Für weitere Informationen oder den Stundenplan kannst du dich gerne an unsere Bildungsberater wenden.

Lehrinhalte

Kursinhalte
– Grundlagen Programmieren (Konzepte)
– Umgang mit einer Game Engine (Unreal Engine 4)
– Advanced Visual Scripting
– Input Management
– Player Controlling / Mechanics
– Aufbau eines User Interface (UI)
– Einfache künstliche Intelligenz (KI/AI)
– Angewandte Mathematik in Games
– Umgang mit Physics
– Game Design (Konzipieren eines Spiels)
Mehr Infos
Infos erhalten Erhalte deinen persönlichen Zugang zu detaillierten Kursinhalten, Kursgebühren und Finanzierungsoptionen.
Termin vereinbaren Du willst direkt bei uns vorbei kommen oder uns von zu Hause aus kennenlernen? Hier kommst du zu deiner individuellen Terminbuchung.

Book a Tour

Wähle einen Standort

Choose Your Country
Choose Your Language