Film

Du hast ein Händchen dafür Geschichten zu erzählen, einzigartige Bilder einzufangen, Umgebungen ins richtige Licht zu rücken? Die Filmbranche benötigt Talente und gut ausgebildete Fachkräfte in allen Bereichen. Du kannst ein Teil davon werden.

Wähle einen Kurs

Digital Film Production Diploma

Übersicht

Mit dem Digital Film Production Diploma bietet das SAE Institute einen Studiengang an, der auf die Anforderungen der Filmindustrie und der Digital Content Creation Branche zugeschnitten ist, die AbsolventeInnen darüber hinaus aber auch in vielen anderen Bereichen der Medienlandschaft einsetzbar macht.

Der Studiengang richtet sich an zielstrebige, kreative Menschen, die das „Kino im Kopf“ packend auf den Bildschirm bringen möchten, experimentierfreudig und gern mit der Kamera unterwegs sind und sich für eine professionelle technische Umsetzung ihrer eigenen Ideen und Geschichten interessieren. Entsprechend können die ausgedehnten Praxis-Übungen des Digital Film Production Diploma u.a. den Dreh von Musikvideos, Dokumentationen, Reportagen oder Kurzfilmen umfassen.

Pro Woche kann mit 5 Stunden Theorie gerechnet werden, die im Zusammenspiel mit (empfohlenen) 20 bis 25 Stunden Praxis- und Übungszeit verbunden, in 2 Jahren zum anerkannten SAE Diploma führen können. Durch ein ausgewogenes Maß aus Theorie und Praxis können Studierende bereits nebenher erste Praxiserfahrung im zukünftigen Job sammeln. (durch Praktika, Geringfügigkeit oder Aushilfen auf Sets und in der Postproduction).


KURSDAUER:

24 MONATE 


KURSSTARTS:

MÄRZ & SEPTEMBER


International certification in accordance with ISO 9001

EPZ-09-79-Q

Module

Modul 1: Grundlagen des Filme­machens 1

  • Grundlagen Kamera & Licht
  • Grundlagen Drehbuch
  • Filmgeschichte
  • Pitch History Film
  • Grundlagen Filmanalyse
  • Grundlagen Videoschnitt
  • Montagetheorie
  • Optische Grundlagen
  • Setseminar
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Bildbearbeitung & Visuelle Kommunikation
  • Schnitt
  • Gestaltungsgrundlagen & Bildkomposition
  • Licht und Farbe
  • Videobasics / Mediaoperating

Modul 2: Die Kunst des Erzählens

  • Dramaturgie
  • Drehbuch / Scripting
  • Drehbuch Analyse
  • Dramaturgie
  • Szenografie
  • Revision
  • Der Drehbuchautor
  • Schauspielführung
  • Bildsprache im Bewegtbild
  • Storyboarding
  • Moodboarding

Modul 3: Grundlagen des Filme­machens 2

  • Kamera & Licht
  • Regie
  • Audiotechnik
  • O-Ton
  • Audio Schnitt
  • Produktion Szenischer Film
  • VFX Theorie & Geschichte
  • Kamera & Licht Greenscreen
  • Colorgrading
  • Compositing & Animation
  • VFX Supervising

Modul 4: Dokumentarfilm

  • Filmgeschichte
  • Dokumentarische Filmformate
  • Stoffentwicklung Recherche
  • Kamera Licht
  • Produktion Dokumentarfilm
  • Interview Techniken
  • Schnitt
  • Dokumentarische Erzählstrukturen
  • Film- und Medienethik
  • Multicam Schnitt

Modul 5: Produktion Kurzfilm/Werbefilm/Musikvideo

  • Produktion Szenischer Film
  • Produktion Werbung
  • Produktion Musikvideo
  • Kamera Licht
  • Grip
  • DIT
  • OnAir - Screendesign
  • Nachvertonung / Synchronisation
  • Filmmusik
  • Digitale Fotografie

Modul 6: Produktion und Vertriebswege

  • Produktionsvorbereitung
  • Filmrecht
  • Filmförderung & Budgetierung
  • Produktionsmanagement
  • Press-Kit
  • Finishing (DVD / BluRay / Optical Media)
  • Projekt Revision
  • Audio Mastering
  • Sendetechnik & Kinotechnik
  • Finishing (Online)
  • Filmgeschichte
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Für die Aufnahme muss ein positiver Abschluss der 9. Schulstufe vorliegen
  • Das Mitbringen des eigenen Laptops ist erforderlich Aufnahmegespräch
Finanzierung
  • Vorkasse: 1 Zahlung zu Kursbeginn
  • Standard: 24 Zahlungen je zum 1. des Monats
  • Finanzierung über Bauspardarlehen in einzelnen Fällen möglich
Karriere
  • Kameramann/-frau
  • BeleuchterIn
  • Grip

 

  • RegisseurIn
  • ProduzentIn
  • AufnahmeleiterIn
  • RegieassistentIn
  • ProduktionsleiterIn
  • ProduktionsassistentIn
  • Editor / Cutter
  • SchnittassistentIn
  • Color Grading Operator