SAE Game Studenten reichen ihre Konzepte beim "Deutschen Computerspiel- preis 2016" ein

26 Jan 2016
Deutscher Computerspielpreis 2016

Viele unserer SAE Game Studenten reichen ihre Konzepte beim "Deutschen Computerspielpreis 2016" ein, der mit insgesamt 470.000 Euro dotiert ist. In insgesamt 14 Kategorien werden bei dem Förderpreis neben den besten Computerspielen auch die besten Nachwuchskonzepte von Studierenden ausgezeichnet. Die Kategorie „Bestes Nachwuchskonzept“ ist mit insgesamt 75.000 Euro dotiert (Verteilung: 1. Platz 40.000 Euro, 2. Platz 25.000 Euro, 3. Platz 10.000 Euro).

Alle Informationen zur Einreichung gibt es bei http://deutscher-computerspielpreis.de/preis/faq

- Die Einreichungsfrist endet am 31.01.2016!
- Die Einreichung ist kostenlos!

Eingereicht werden in der Nachwuchskategorie Konzepte und keine Prototypen von Computerspielen: Das Spielekonzept sollte aussagekräftig sein und als einzelnes PDF eingereicht werden. Es sollten die Schritte zur Realisierung und die geplante Nutzung des Preisgeldes aus dem Konzept hervorgehen. Umfang und Gestaltung sind freigestellt. Der Einreichung müssen mind. zwei unterstützende Bilddateien (etwa Screenshots oder Cover) hinzugefügt werden.

Für alle weiteren Fragen zur Einreichung:
Awardbüro Deutscher Computerspielpreis
c/o Stiftung Digitale Spielekultur
Benjamin Rostalski
Tel: +49/30/29 04 92 9 - 2
E-Mail: kontakt@computerspielpreis.de
www.deutscher-computerspielpreis.de