Drei Tage wach: SAE Studenten machen beim Global Game Jam 2016 mit

28 Jan 2016
Global Game Jam 2016

Vom 29. bis zum 31. Januar 2016 ruft der Global Game Jam weltweit zum dreitägigen Programmiermarathon auf. Mit dabei: Die Studierenden der Fachrichtungen Games Programming und Game Art Animation des SAE Institute. Ausgerüstet mit reichlich Energy Drinks werden die Studierenden in Berlin, Hamburg, Köln, München und Stuttgart in kürzester Zeit neue kreative Computerspiele programmieren.

Agiles Projektmanagement und interdisziplinäre Zusammenarbeit: In Medienberufen werden diese Fähigkeiten immer wichtiger. Die Teilnehmer beim Global Game Jam setzen sie bereits heute in die Praxis um. Vor Ort finden sich Game Artists und Programmierer zu kleinen Teams zusammen und entwickeln einer Leitidee folgend ein eigenes Computerspiel. In diesem Jahr beteiligen sich über 600 Locations verteilt auf 87 Länder am weltweit zeitgleich ausgerichtetem Game Jam. Viele Teilnehmer stammen dabei von Deutschlands größter Medienschule. Aktuell studieren über 850 Studierende Games Programming und Game Art Animation an den acht deutschen Standorten des SAE Institute.

Das SAE Institute Köln richtet vom 29. Januar bis zum 31. Januar einen Game Jam am Campus aus. Rund 25 Studierende werden an dem Jam in der Medienschule teilnehmen. Es sind noch wenige Plätze für weitere Teilnehmer vorhanden: http://globalgamejam.org/2016/jam-sites/sae-institute-cologne

Ebenso lädt das SAE Institute Stuttgart zum Global Game Jam an den eigenen Campus ein. Der Game Jam wird in Kooperation mit dem Spieleentwickler Chasing Carrots veranstaltet. Insgesamt 60 Teilnehmer können teilnehmen: http://globalgamejam.org/2016/jam-sites/global-game-jam-stuttgart-sae-institute

In Berlin, Hamburg und München machen die Games-Studierenden ebenfalls am Global Game Jam mit. In Hamburg beim vom Spieleentwickler InnoGames ausgerichtetem Game Jam: http://globalgamejam.org/2016/jam-sites/innogames-hq und in München im Werk1 http://globalgamejam.org/2016/jam-sites/ggj-werk1. Beim Game Jam im Münchner Werk1 ist das SAE Institute München zudem einer der Sponsoren.