Eventempfehlung: "11. Hamburger Indie Treff für Gamer"

30 Jun 2016
11. Hamburger Indie Treff für Gamer

Eventempfehlung: "11. Hamburger Indie Treff für Gamer"

Das Ziel des regelmäßig stattfindenden “Hamburger Indie Treff” ist der Erfahrungsaustausch und die stärkere Vernetzung der Indie Game Szene in Hamburg. Die Szene soll stärker und gefördert werden und bietet eine hervorragende Anlaufstelle für neue Entwickler. Eingeladen und herzlich willkommen sind neben den aktiven Indie Entwicklern selbstverständlich auch Studenten, allgemein Interessierte und Unterstützer.

Anmeldung möglich bei:
https://www.facebook.com/events/519274668282214/

Eintritt zum Event:
kostenlos

Termin:
Freitag, 8. Juli 18:30 - 23:00

Location:
betahaus Hamburg
Eifflerstraße 43
(9 Minuten fußläufig von SAE entfernt)
22769 Hamburg

——————

Speaker und Themen beim Event:

1) Johannes Figlhuber / Airborn Studios

Thema: Die visuelle Entwicklung von Ori and the Blind Forest und andere Details einer Produktion.
Johannes Figlhuber ist Lead Concept Artist beim Game Art Outsourcing Spezialisten Airborn Studios. Nach seinem B.A. Abschluss sammelte er erste Erfahrungen in Spielestudios in Oslo und Bratislava, bevor er sich 2011 Airborn Studios in Berlin anschloss. Er ist nun seit acht Jahren in der Spieleindustrie tätig und arbeitete an Titeln wie „The Secret World“, „Might and Magic: Heroes VI“ und natürlich dem vielfach preisgekrönten „Ori and the Blind Forest“. Um den letzten Titel geht es auch im Vortrag. Der Fokus liegt auf der visuellen Entwicklung und einer Analyse einiger der Gestaltungsprinzipien die zum Einsatz kamen. Darüber hinaus wird Johannes auch noch auf weitere Besonderheiten der Produktion eingehen.

——————

2) Maurice Alain / Tiny Roar

Thema: Tiny Roar - Year One

The three founders Dario (SAE Hamburg Alumnus), Robert and Maurice take you down memory lane as they walk us through their first year of founding a company, surviving burocratic idiocracy, finding business partners and actually releasing their first games. In this talk the guys will share their biggest learnings and mostly: their biggest mistakes - so that you don´t have to repeat them.

——————

Es wird nach den Vorträgen auch GameStations auf den Networkingflächen geben. Wer Interesse hat, sein Spiel (gleich ob Alpha, Beta, released) auszustellen und sich und seine Produktion zu präsentieren, der meldet sich bitte einfach bei Slawa Deisling oder bei Christian Oeing an.

Wir vom SAE Institute Hamburg kommen auch zum Event und freuen uns schon jetzt sehr auf einen tollen Abend.

Meldet euch an und geht hin! Euer SAE Team Hamburg


PS: Die offizielle Facebook Gruppe ist übrigens https://www.facebook.com/groups/263239157205930/?fref=ts , der ihr beitreten bzw. eine Anfrage stellen könnt.