„Meet the professionals“ mit Hardstyle Producer / DJ General Guyble von Shockbeat aus Amsterdam

13 May 2016
Shockbeat

Wir freuen uns auf das nächste „Meet the professionals“-Event mit unserem Alumnus Alex Geibel, der in der Hardstyle- und Technoszene erfolgreich unterwegs ist

Nach seinem Bachelor Studium am SAE Institute in Berlin erhielt Alex Geibel eine Stelle als In-House Produzent / Audio Engineer bei einem Musikverlag in Hamburg. Dort war er verantwortlich für die Produktion, Mixing und Mastering von mehr als 14 erfolgreich veröffentlichten Alben. Weiterhin hat er diverse Produktionen in der Elektronischen Dance Musik gemacht. Diese Produktionen verhalfen ihm dabei 2013 nach Las Vegas zu ziehen und Assistent Engineer bei Studio DMI zu werden.

Bei Studio DMI arbeitete er mit an Songs von Künstlern wie Diplo, Major Lazer, DJ Snake, Lil Jon, Pharrell Williams, Ludacris und Pitbull. Dort lernte er auch den Italienischen Hardcore Produzenten Noize Suppressor kennen und begann in diversen Hard Dance Genres zu produzieren, zu mischen und zu mastern. Heute betreibt er sein eigenes Studio „Shockbeat“ (http://www.shockbeat.com // http://www.facebook.com/shockbeatmedia) in der Nähe von Amsterdam. Dort macht er hauptsächlich Mixing und Mastering aber auch (Co-) Produktion von diversen Hard Dance Genres. Dabei arbeitete er an Songs von Künstlern wie Noize Suppressor, Unexist, StereoType, Alex Kidd, Lenny Dee, Delta 9 und Argy.

Selbst ist er auch als Hardstyle Producer/DJ unter dem Namen General Guyble unterwegs und ist bei 4-Dots, ein Sublabel von dem von Showtek gegründeten Hardstyle Label Dutch Master Works, unter Vertrag.

Kurzinfos zum Workshop:
- Sounddesign
- Distorted Kicks
- Lead Sounds
- Screeches
- Workflow
- Erzielung schneller Ergebnisse
- Mixing
- Mastering

----> SAE Studenten und Alumni können sich in die Liste am Alumni-Board im SAE Institute eintragen oder sich beim Alumni Chapter President Sebastian Twele kostenlos anmelden.