VR - Programmierung für Virtual Reality

26 Feb 2019
12:00 bis 15:00
26 Feb

In diesem Workshop lernst Du die Funktionsweise der HTC Vive kennen und wie man eigene Spiele für die Virtual Reality Brille programmiert. In der Game Engine „Unity“ wird ein Basketballspiel programmiert. Anschließend wird die HTC Vive aufgebaut, kalibriert und das Spiel getestet.

Gerne kannst Du deinen eigenen Laptop mit Untiy (www.unity3d.com/de) mitbringen, um Deine eigene VR-Basketball Version zu programmieren.

Dieser Workshop gibt Dir einen ersten praxisorientierten Einblick in den Fachbereich und ist somit perfekt für alle, die Interesse an einem Studium am SAE Institute haben.