Geräusche im Film mit Luis Schöffend

15 Nov 2019
10:00 bis 16:00
15 Nov

Geräusche im Film

Vorsichtige Schritte, barfuß auf dem Küchenfließen, oder schwere Stiefel von Soldaten im Matsch.
Eine zarte Berührung oder ein Faustschlag mit Kieferbruch. Der Deckel einer kleinen silbernen Schatulle, oder das riesige rostige Tor an der Pforte zur Unterwelt.


Synchrongeräusche “Foleys” sind fast immer Teil einer hochwertigen Tonpostproduktion für Film und auch in anderen Formaten wie Games, Hörspiele, Theater.


Diese “analoge” Kunst der Erzeugung von Geräuschen im Film hat viele Jahre und technischer Neuerungen miterlebt und wird nach wie vor im Tonstudio von Hand, synchron zum Bild praktiziert.


Dieses eintägige Seminar soll Grundwissen über technische- und kreative Herangehensweisen vermitteln sowie einen Überblick über den Arbeitsalltag und die Aufgaben beim Geräuschemachen geben.


Alle Kreativ-schaffenden aus dem Bereichen Film & Medien sowie für (ton-)technisch Interessierte sind herzlich willkommen.