Audio Photoshop - Advanced Multitrack Editing

30 jan 2020 - 31 jan 2020
17:00 - 21:00
30 jan - 31 jan

MUSIC PRODUCTION Seminar am SAE Institute Zürich

Transientenschnitt zur Soundoptimierung und Timingkorrektur bei Mehrspurproduktionen

--> 2-tägiges Seminar mit aufbauendem Content

 

INHALT

Mit Hilfe ausgeklügelter Audioschnitttechniken soll gezeigt werden wie man eine Mehrspurproduktion auf Schnittebene klanglich und rhythmisch korrigieren bzw. optimieren kann.

Ein gut gemachter Transientenschnitt kann die Transparenz, das Timing und den Sound einer Audioproduktion bedeutsam verbessern. Der Einsatz von Kompressoren, Filter und EQs kann dadurch beim Mixdown deutlich reduziert werden.

Wer sich also immer schon gewundert hat warum so manche internationale Produktion derart gut klingt, der wird an diesem zweitägigen Seminarwochenende wichtige Antworten finden!

 

PREVIEW VIDEOS VERGANGENER VERANSTALTUNGEN

https://bit.ly/2TmOmzM

https://bit.ly/2DIEfzW

https://bit.ly/2No0fnW

 

ZIELGRUPPE

Der Kurs richtet sich an alle Musikschaffenden, Instrumentalisten, Toningenieure und Produzenten, die mit den grundsätzlichsten Funktionen einer Sequenzersoftware bereits vertraut sind.

Beim Vortrag wird Software der Firma Steinberg verwendet (Cubase/Nuendo). Alle Arbeitsschritte können aber problemlos in jeden anderen Audiosequenzer übertragen werden.

Allen Teilnehmern wird ein Skriptum zur Verfügung gestellt, in dem die wichtigsten Inhalte gut strukturiert und leicht verständlich zusammengefasst sind.

 

WANN & WO?

Am 30. & 31. Jänner 2020 am SAE Institute Zürich

Teil 1: Drum & Bass Pocketing

Donnerstag, 30. Jänner 2020 von 17:00 bis 21:00 Uhr

Teil 2: Instrument Pocketing, Vocal Comping & Vocal Tuning

Freitag, 31. Jänner 2020 von 11:00 bis 15:00 Uhr

 

DOZENT

Maximilian Schnutt | Steinberg Certified Trainer

www.facebook.com/MaximilianSchnuttOfficial

www.maximilian-schnutt.com

 

REFERENZEN

SAE Lecturer (Audio Engineering & Music Production)

Freelance Broadcast Audio Engineer (ORF, ZDF, ATV, Red Bull etc.)

Freelance Audio Engineer (Recording, Post Production & Editing, Sound Design, Mixing)

Composer for Media Music (TV, Web etc.)

On Location Recordist for Film

 

*** AUSZUG AUS DEM INHALT ***

• Arrangement Editing

• Drum Grooves extrahieren (Groove Templates)

• Groove & Micro Timing Grundregeln

• Drum Tuning & Drum Sample Tuning

• Multitrack Drum Overdubs für maximalen Punch

• Time Compression & Expansion

• Multitrack Drum Pocketing (Editing)

• Multitrack Drum Samples (selbst herstellen)

• Multi-Velocity Samples (Round Robins)

• Sample Stacking

• Sample & Sound Replacement

• Real Drums versus Programmed Beats

• Reamping Drums mit PA Anlagen

• Low End & Kick Sound Design

• Percussion Pocketing

• Bass (Guitar) Pocketing

• Bass Sound Enhancement & Bass Sample Stacking

• Acoustic Guitar Pocketing (Strumming & Single Notes)

• Electric Guitar Pocketing (Power Chords & Lead Melodies)

• Piano Pocketing

• Strings & Pad Sounds Editing

• Horn Sections

• Instrument Pocketing allgemein

• Vocal Tracking

• Vocal Comping

• Vocal Tuning mit Celemony Melodyne und Antares Auto-Tune