Procedural Generation – Online Workshop

20 Feb 2022
15:00 bis 18:00
20 Feb

Wie holt man als Programmierer*in das meiste aus einem Spiel heraus? Eine der möglichen Antworten darauf ist Prozedurale Generierung!

Mithilfe dieser Technik kann aus nur wenigen Assets eine Vielzahl an verschiedenen Inhalten zufällig erzeugt werden.

Das hat natürlich gerade in der Videospielindustrie einige interessante Anwendungsbereiche. Eine der häufigsten ist die Generierung von zufälligen Levels. Hierbei bedient man sich an einer Hand voll vordefinierten Grundbausteinen, die während des Spielstarts automatisiert zusammengesetzt und platziert werden.

Adrian Haslinger ist Absolvent, Supervisor und Dozent im Fachbereich Games Programming an der SAE Wien und wird euch in diesem Online-Workshop zeigen, wie man dieses Prinzip in der Unity Game Engine anwenden kann.

Folgende Themen werden im Workshop behandelt:

  • Unity Game Engine (Interface, Workflow, Scripting)
  • C# Basics (Entwicklungsumgebungen, Syntax, Coding Grundlagen)
  • Procedural Generation (Concept, Anwendungsmöglichkeiten)

Du möchtest dabei sein? Dann melde dich jetzt an!

 

Wichtig:

Dieser Workshop gibt dir einen ersten praxisorientierten Einblick in den Fachbereich Games Programming und ist somit perfekt für jede*n, der Interesse an einem Studium am SAE Institute Wien hat. Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger*innen und ist interaktiv. Die Teilnehmer*innernzahl ist begrenzt und du kannst jederzeit deine Fragen einbringen. Wir unterrichten online über Zoom. Registriere dich jetzt, so wirst du vor dem Workshop einen Link zugesendet bekommen. Mit dem Link kannst du der Sitzung beitreten.