Yamaha Nuage Systems am SAE Institute Hannover

12 Dez 2017

Die fünf Regien und drei Aufnahmeräume - die sich auf knapp 250 Quadratmeter verteilen - befinden sich aktuell in den letzten Bauzügen und werden in Kürze mit Technik ausgestattet. Das im Herbst 2017 eröffnete und im nagelneuen Marstall-Quarree gelegene SAE Institute Hannover setzt dabei auf hochwertige und leistungsstarke Austattung. In der Post-Production-Regie (5.1 - Mixing Suite) wird daher u.a. ein Yamaha Nuage-Hardware Controller verbaut.

Yamah Nuage-Systeme werden u.a. bereits erfolgreich am SAE Institute London, Mailand, Berlin, Hamburg und München eingesetzt.

Pressemitteilung von Yamaha:
http://www.yamahaproaudio.com/global/en/news_events/newsrelease/2017/1208_30_sae_nuage.jsp