Workshoptag - Grundlagen Unity Programmierung

01 Okt 2017
12:00 bis 17:00
01 Okt

In diesem Workshop lernt ihr den Umgang mit der Game Engine Unity kennen und erstellt gemeinsam mit deinem Dozenten ein 2D Autorennspiel. Der Clou – die Strecke wird bei jedem Neustart zufällig generiert und bietet somit Abwechslung im Spiel.
Neben Power-Ups (Turbo, Verlangsamung, etc.) wird auch ein UI gestaltet, also die grafischen Anzeigen für die aktuelle Geschwindigkeit und bereits gefahrene Strecke.

 

Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Jedoch sollte jeder Teilnehmer nach Möglichkeit einen eigenen Laptop mit der aktuellen „Unity“ Version mitbringen. Die Software gibt es kostenlos und ohne Registrierung hier: www.unity3d.com/de