Teilnehmer der AES Konferenz besuchen die Berliner SAE Institute

24 Mai 2017
Participants of AES Convention visit the SAE Berlin Institute

Die Audio Engineering Society (AES) ist die größte Vereinigung Tonschaffender weltweit.

Die renommierte Messe AES Convention war in der letzten Woche, mit der 142 Ausgabe im Berlin Maritim Hotel zu Gast.

Neben hochkarätigen Vorträgen und einer Ausstellung, gab es auch technische Touren zu tontechnisch interessanten Orten in Berlin. Die neue Berliner SAE, mit den akustisch hervorragenden Gegebenheiten war Teil des Programms. Peter Maier, Geschäftsführer von Concept-A, kam nach Berlin, um mit den internationalen Gästen über die Konzeption und die bauliche Umsetzung der Studios zu sprechen. Nach einem theoretischen Informationsteil bei kalten Getränken, ging es durch die sieben Regie-Anlagen und vier Aufnahmeräume. Es liegt in der Natur der Dinge, dass auch viel über die installierten Mischpulte und Geräte gefachsimpelt wurde, Probehören inklusive. 

Wie im Flug verging die Zeit für alle Beteiligten.