SAE Institute stellt auf der gamescom Lehrkonzept und die besten Spiele vor

17 Aug 2018

Zocke live und in VR, werde zum Leinwandhelden oder erstelle Dein eigenes Spiel! Auf der gamescom 2018 in Köln präsentiert das SAE Institute vom 21. bis 25. August in Halle 10.1 am Stand C021 die besten Computerspiele von Studententeams der Medienschule und informiert über die kompakte, praxisnahe Ausbildung in den Fachbereichen „Game Art & 3D Animation“ und „Games Programming“.

Mit insgesamt neun Niederlassungen ist das SAE Institute der größte private Ausbilder für die Spielebranche in Deutschland. Auf der gamescom in Köln, Europas größter Messe für Videospiele und interaktive Unterhaltung, können Besucher aus erster Hand mehr über das SAE-Campus-Leben, sowie dem Lernkonzept erfahren. Zudem laden die besten Computerspiele von SAE Studierenden zum Zocken ein. Hoch im Kurs stehen dabei auch in diesem Jahr Computerspiele mit VR-Unterstützung. Ebenso können Interessenten ihr eigenes Spiel erstellen oder auf einer Greenscreen zum Leinwandhelden werden.

Das SAE Institute bildet seit über 40 Jahren praxisnah für den Einstieg in Medienberufe aus. Weitere Informationen zum SAE Institute und zu den Studiengängen „Game Art & 3D Animation“ und „Games Programming“ sind auf www.sae.edu erhältlich.

Die Gamescom ist die europäische Leitmesse für digitale Spielekultur und der Treffpunkt für Unternehmen aus der Entertainment-Branche sowie die internationale Gaming-Community.  Komm' vorbei, wir freuen uns auf dich!