SAE Institute eröffnet neuen Campus in Hannover

22 Mär 2017

Hannover wird um eine Medienschule reicher: Zum Start des Wintersemesters im September 2017 bezieht das SAE Institute Hannover einen Campus im MARQ – MARSTALL QUARREE in exponierter Lage, mitten im Herzen der Stadt und nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Auf rund 1.500 Quadratmetern entsteht ein hochmoderner Mediencampus mit einer großen, offenen Edit Area, Tonstudios, Schnittplätzen, Greenscreen,  Radio Studio, einem Kino und diversen Seminar-und Projekträumen. 

Das Bildungsangebot umfasst ein umfangreiches Portfolio: von Audio Engineering, Music Business, Digital Film Production über Visual Effects Animation, Game Art Animation, Games Programming bis hin zu Webdesign & Development sowie Cross Media Production.

In Deutschland ist das SAE Institute bereits mit Niederlassungen in Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart vertreten. Das Netzwerk des SAE Institute umspannt 28 Länder auf 6 Kontinenten mit über 50 Instituten. 

 

Foto: © pape+pape Architekten/vizlab