SAE Hamburg Dozent Tom Ammermann wurde für die "GRAMMY AWARDS 2018" nominiert

04 Dez 2017

Unser Dozent Tom Ammermann (Geschäftsführer der Firma New Audio Technology) wurde zusammen mit Fritz Hilpert von Kraftwerk für den Grammy in der Sparte "Best Surround Sound Album 2018" nominiert! Die absolut bombenmäßige Produktion wurde mit dem von ihm entwickelten Tool "Spatial Audio Designer" https://goo.gl/ztkzVD realisiert. Der Spatial Audio Designer (SAD) ist das marktführende High Performance Pro Audio Tool zur Herstellung und Monitoren von Surround und 3D für z.B. Film, Musik, VR und Game Anwendungen. Der SAD ist in jeder Audioworkstation (natürlich auch auf den Audio Computern bei uns im SAE Institute HH) und mit realen wie virtuellen Lautsprechern auf herkömmlichen Kopfhörern einsetzbar.

Tom Ammermann über seine Nominierung: “Es war mir wirklich eine Ehre, und es war ein ganz besonderes Abenteuer, in so eine außergewöhnliche Produktion auf höchstem technischen Niveau involviert zu sein. Wir haben das komplette, Elektropop Musikgeschichte schreibende Repertoire von Kraftwerk in Dolby Atmos und Headphone Surround 3D produziert. Nicht nur Fans sondern alle Musikliebhaber können das gesamte Lebenswerk von Kraftwerk im Kino, auf Home Entertainment Anlagen und sogar mit ganz normalen Kopfhörern erleben.

Das ganze SAE Team mit allen Studenten und Absolventen wünscht Tom von ganzem Herzen den verdienten Award!

Tom Ammermanns Website: www.newaudiotechnology.com

Gebt ihm ein dickes Like bei Facebook: www.facebook.com/newaudiotechnology

Liste aller Nominierten 2018: https://www.grammy.com/grammys/news/60th-grammy-awards-full-nominees-list