Film & TV

Du denkst in bewegten Bildern, setzt auf saubere Schnitte und magst packende Geschichten? Dann liegt Dein Talent im Fachbereich Digital Film Production!

Wähle einen Kurs

BA/BSc (Hons) Digital Film Production

Übersicht

ÜBERSICHT

Wenn Du ein leidenschaftlicher Fan von Filmen und Bewegtbild bist und eine Karriere in der Film- oder TV-Industrie starten oder weiterentwickeln möchtest, bieten die Studiengänge, Aus- und Weiterbildungen des Fachbereichs Digital Film Production eine solide Grundlage für einen Karrierestart in der Branche. Im Studienprogramm wirst du im Rahmen von Projekten das nötige Wissen und Können erlernen, das bei der Produktion von Filmen wichtig ist.

Die Studienordnung sieht zwei Kursteile vor, das renommierte und von der Industrie anerkannte SAE Digital Film Production Diploma, sowie einen Bachelor-Studienteil, in dem zusätzliche Fähigkeiten erlernt und Bereiche wie Prozesse in der Kreativwirtschaft, Projektmanagement, Urheberrecht und spezielle Filmtechniken nahegebracht werden. Das Studium wird mit einem international anerkannten BA/BSc (Hons) Digital Film Production* abgeschlossen, validiert von der Universität Middlesex in London.

Akademische Stufen am SAE Institute

Bachelor Studiengänge am SAE Institute

vollzeit

Für die Vollzeit-Variante (fast-track) beträgt die Regelstudienzeit zum Bachelor of Arts/Science (Hons.), Digital Film Production* 96 Wochen bzw. 24 Monate. Das Studium im fast-track ermöglicht einen schnelleren Studienabschluss, einen früheren Jobeinstieg und damit ebenfalls ein zeitigeres Einkommen.



Im Vollzeitstudium werden die Kursteile des Digital Film Production Diploma parallel mit der Bachelor-Stufe absolviert.

Werden die Voraussetzungen für das Vollzeitstudium (noch) nicht erfüllt, kann mit dem Digital Film Production Diploma die erste Stufe in Teilzeit über 72 Wochen bzw. 18 Monate sofort absolviert werden. Die Bachelor-Stufe kann nach erfolgreichem Abschluss des Digital Film Production Diploma zu einem späteren Zeitpunkt im Progression Bachelor Year nachgeholt werden. Hier besteht ebenfalls die Wahl zwischen einem Studienmodus über 48 Wochen bzw. 12 Monaten oder alternativ über 96 Wochen bzw. 24 Monaten.

teilzeit

Für die berufsbegleitenden Studienvarianten beträgt die Regelstudienzeit zum Bachelor of Arts/Science (Hons.), Digital Film Production* je nach Studienmodus 120 Wochen bzw. 30 Monate oder 168 Wochen bzw. 42 Monate.


Das in der ersten Studienphase absolvierte Digital Film Production Diploma ist eine berufliche Ausbildung mit hohem Praxisanteil und dieses bereitet auf technisch-handwerkliche Tätigkeiten vor. Das Diploma stellt die Mindestqualifikation dar, um in der Filmwirtschaft erfolgreich Fuß fassen zu können. Die Bachelor-Stufe ergänzt diese um wirtschaftliche Aspekte, Team-, Organisations- oder Marketing-Fähigkeiten. 

JE NACH STUDIENMODUS 24, 30 ODER 42 MONATE


ABSOLVIERBAR AM CAMPUS:

BERLIN BOCHUM
FRANKFURT HAMBURG
HANNOVER KÖLN
LEIPZIG MÜNCHEN
STUTTGART  

KURSSTART HERBST: SEPTEMBER 2017

KURSSTART FRÜHJAHR: MÄRZ 2018


  

Lehrinhalte

Unterrichtsübersicht

  • Grundlagen Kamera & Licht
  • Grundlagen Drehbuch
  • Filmgeschichte
  • Pitch History Film
  • Grundlagen Filmanalyse
  • Grundlagen Videoschnitt
  • Montagetheorie
  • Optische Grundlagen
  • Setseminar
  • Digitale Signalverarbeitung
  • Bildbearbeitung & Visuelle Kommunikation
  • Schnitt
  • Gestaltungsgrundlagen & Bildkomposition
  • Licht und Farbe
  • Videobasics / Mediaoperating

Prüfungen

  • Historischer Kurzfilm
  • Kamera & Licht Test
  • Produktionsbericht & Reflektion
  • Pitch des historischen Kurzfilms
  • Schnitt Übung
  • Szenen Portfolio der praktischen Arbeit

Unterrichtsübersicht

  • Dramaturgie
  • Drehbuch / Scripting
  • Drehbuch Analyse
  • Dramaturgie
  • Szenografie
  • Revision
  • Der Drehbuchautor
  • Schauspielführung
  • Bildsprache im Bewegtbild
  • Storyboarding
  • Moodboarding

Prüfungen

  • Charakteranalyse / Stepoutline / Kritik
  • Exposé
  • Kurzfilmdrehbuch
  • Vorproduktion
  • Vorproduktionspitch
  • Writer-Director-Meeting

Unterrichtsübersicht

  • Kamera & Licht
  • Regie
  • Audiotechnik
  • O-Ton
  • Audio Schnitt
  • Produktion Szenischer Film
  • VFX Theorie & Geschichte
  • Kamera & Licht Greenscreen
  • Colorgrading
  • Compositing & Animation
  • VFX Supervising

Prüfungen

  • Regiekonzept
  • Inszenierung - Dailies
  • Rohschnitt Inszenierung
  • Inszenierung
  • Compositing Übung
  • Compositing-Test

Unterrichtsübersicht

  • Filmgeschichte
  • Dokumentarische Filmformate
  • Stoffentwicklung Recherche
  • Kamera Licht
  • Produktion Dokumentarfilm
  • Interview Techniken
  • Schnitt
  • Dokumentarische Erzählstrukturen
  • Film- und Medienethik
  • Multicam Schnitt

Prüfungen

  • Doku Recherche
  • Doku Rohschnitt
  • Doku Statusbericht
  • Dokumentarfilm Konzept
  • Dokumentarfilm
  • Kritische Analyse

Creative Media Practice

Auszug Lehrinhalte, u.A.

  • Überblick über die Medien- und Filmindustrie
  • Filmgeschichte
  • Filmanalyse
  • Dramaturgie
  • Montagetheorie
  • Zeitmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Marketing
  • Präsentationstechniken
  • Rechtliche Aspekte
  • Bewerbungsmappe

Advanced Digital Film Practice

Auszug Lehrinhalte, u.A.

  • Budgetierung, Filmförderung
  • Komplexere Filmanalyse
  • Sende- und Kinotechnik
  • Advanced Postproduction
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Projekt- und Teammanagement
  • Fachvortrag

Bachelor - Honours-Arbeit

Wissenschaftliches Erarbeiten eines industrierelevanten Forschungsthemas, Recherche des Grundlagenwissens, Ausarbeiten einer wissenschaftlichen Methodik, Durchführen der Forschung ggf. mit praktischer Produktion, Auswerten und interpretieren der Ergebnisse, Präsentation der Forschungsarbeit

Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abitur / Fachabitur
  • Alternativ: Mindestalter 18 Jahre & mittlerer Bildungsabschluss & Studieneignungsfeststellung
  • Eigenes Notebook für Theorietests und Vorlesungsmitschriften

 

Finanzierung

Zahlungspläne Vollzeit

  • Vorkasse: 4 Zahlungen je zu Semesterbeginn
  • Standard: 24 Zahlungen je zum 1. des Monats
  • Finanzierung: 48 Zahlungen je zum 1. des Monats

Zahlungspläne Teilzeit

  • Vorkasse: 5/7 Zahlungen je zu Semesterbeginn
  • Standard: 30/42 Zahlungen je zum 1. des Monats
  • Finanzierung**: **nur für die Diploma-Phase verfügbar

Finanzierungsmöglichkeiten

Wir informieren Dich gerne ausführlich über alle Gebühren, Finanzierungsmöglichkeiten und Fördermechanismen, z.B. zu...

  • Den Zahlungsplänen STANDARD und VORKASSE
  • Dem Lehrgangsvertrag mit FINANZIERUNG
  • Der Fördermöglichkeit über einen Bildungsgutschein für Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit
  • Verschiedenen Bildungskrediten
  • Bildungsfonds
  • Förderprogramme des ESF zur beruflichen Weiterbildung (lokal unterschiedlich verfügbar)

 

Details und indivuelle Fragen lassen sich am besten im Gespräch mit unseren Bildungsberatern klären.


Vereinbare jetzt Deinen Beratungstermin

 

Berufsbilder

Berufsbilder:

  • Regisseur/-in
  • Regieassistent/-in
  • Kameramann/-frau
  • Kameraassistent/-in
  • Produzent/-in
  • Produktionsassistent/-in
  • Editor (Cutter)
  • Dokumentarfilmer/-in
  • VFX-Artist
  • Aufnahmeleiter/-in
  • Sendetechniker/-in
  • Colourist
  • Grip
  • Steadicam Operator
  • Beleuchter/-in

Tätigkeitsfelder:

  • Fernsehen
  • Film Produktion
  • Independent Film Produktion
  • TV Show Produktion
  • Werbung
  • Musikvideo Produktion
  • Film- und Animationen fürs Web
  • Imagefilm
* This programme is validated and quality assured by Middlesex University and you will receive a Middlesex award on successful completion.
RocketFuel JS Code: