Berufsbegleitend Studieren

SOZIALE NETZWERKE

FOLGE UNS AUF FACEBOOK & CO. FÜR AKTUELLE NEWS UND EVENT INFOS

 

Das Bachelor-Studium in Teilzeit

Durch eine modulare Studienstruktur ermöglicht der Bachelor in Teilzeit ein selbstbestimmtes und flexibles Studieren. Berufsqualifizierende und akademische Komponenten werden voneinander separiert und nacheinander absolviert. Das Diploma vermittelt in 18 Monaten zunächst technisch-operative Kenntnisse und fundiertes operatives Fachwissen.

Auf das bestandene Diploma folgt der akademische Teil. Dieser enthält unter anderem Vorlesungen zu Projektmanagement, Marketing und Urheberrecht sowie die Bachelorarbeit. Im berufsbegleitenden Modell umfasst dieser Abschnitt 24 Monate. Lässt es die persönliche Situation zu, kann dieser Abschnitt auch in Vollzeit innerhalb von 12 Monaten absolviert werden.

Am Ende des Studiums kann der „Bachelor of Arts (Honours)“* oder der „Bachelor of Science (Honours)“* erlangt werden. Das berufsbegleitende Bachelorstudium vermittelt berufsqualifizierende und akademische Inhalte nacheinander und führt in Teilzeit zu einem Bachelor-Abschluss.

Die Dauer des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums beträgt 42 Monate (wahlweise 30 Monate)

SOZIALE NETZWERKE

FOLGE UNS AUF FACEBOOK & CO. FÜR AKTUELLE NEWS UND EVENT INFOS