WORKSHOP: VFX & 3D "Deformable Metaballs mit MASH, nParticles und Redshift"

25 Jul 2018
18:00 bis 21:00
25 Jul

VFX & 3D Animation - “Deformable Metaballs mit MASH, nParticles und Redshift” 

Metaballs sind ein interessantes Konzept für Motion Graphics. Dabei können sich einzelne Kugeln dynamisch zu einer größeren Masse zusammenschließen und auch wieder trennen (Bsp. Zellteilung).

Im Rahmen des Workshops wird anhand eines spezifischen Workflows ein Einblick in die Arbeit eines 3D Generalistengegeben. Die Arbeitsschritte werden kommentiert und die Prinzipien dahinter erklärt. Dabei kommen unter Anderem die Verwendung von MASH Netzwerken, Basics zu nParticles und schließlich einige Arbeitschritte in Redshift vor.

MASH ist ein Maya Plugin, das hauptsächlich für Motion Graphics bzw. prozedurales Modeling verwendet wird. Dies wird in Kombination mit dem Maya internen nParticle-System verwendet um die Geometrie der Metaballs zu erschaffen. Schließlich wird die Render-Engine Redshift, welche auch im Rahmen des Studiums von uns unterrichtet wird, verwendet, um ein fertiges Bild/ eine fertige Animation zu erzeugen.
 

Inhalte:

  • Basic 3D
  • Basic Keyframe Animation
  • Bedienung von MASH-Networks
  • Basics Rendering
  • Basics nParticles
     

Der Workshop ist kostenlos und wird unter der Leitung von SAE Absolvent und Game Supervisor, Markus Bader durchgeführt. Derzeit arbeitet er außerdem an seinem Master in Game-Studies an der Donau-Universtät Krems. Besonders beschäftigt er sich Modeling/Sculpting (vor allem Hard-Surface), Texturing, Shading, Lighting und Rendering.