WORKSHOP “3D Asset and Character Creation for Film and Game"

27 Apr 2018
18:00 bis 21:00
27 Apr

▬ What makes up Digital Detail? ▬

Anhand von mehreren verschiedenen 3D Modellen und deren Entstehungsprozess, werdet ihr einen umfassenden Einblick in die Entwicklung von 3D Assets und Charakteren in CGI Filmen und Videospielen bekommen. Damit ihr euch einen vielseitigen Eindruck von dieser Materie machen könnt, versuchen wir mehrere Themenschwerpunkte anzusprechen:

Industrie: kurzer Überblick
Umfangreicher Einblick in die Produktion eines 3D Assets & 3D Charakters
Preproduction - Concept Art, References, Design, etc.
Maya Overview - modellieren in Maya, wie ist ein Mesh aufgebaut
Modelling for Production – Workflow Examples - Digital Imperfection (Low-/Highpoly Modelling, Digital Sculpting – ZBrush Overview, Surface Detail – PBR Textures)
Technischer Hintergrund: Problematiken bei Film und Game
Game vs. Film - Vortäuschung von Detail und Licht

Welche Programme werden verwendet?
Maya, ZBrush, Substance Painter

Der Workshop ist kostenlos und wird unter der Leitung von unserem Game Supervisor Martin Hütter durchgeführt. Er beschäftigt sich besonders mit hardsurface und organic modelling, digital sculpting, rigging und high quality asset und character creation. Im Zuge seiner Tätigkeit an der SAE Wien unterstützt Martin die Game Art Studierenden bei Herausforderungen und wird bald auch seine eigenen Unterrichte halten.